Bauarbeiten in Flöthe bald beendet – Marcus Bosse machte sich ein Bild der Bauarbeiten

Bild: SPD
 

Hans-Dieter Bassy und Marcus Bosse besichtigen die Bauarbeiten in Klein Flöthe

 

Die Bürgerinnen und Bürger aus Klein Flöthe brauchen derzeit ein dickes Fell bzw. deutlich mehr Geduld, um zu ihren Häusern zu gelangen. Der Grund sind die anhaltenden Sanierungsmaßnahmen der Ortsdurchfahrt Lindenstraße. Die gute Nachricht ist: Bereits Ende nächster Woche wird der erste Teilabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben, die komplette Baumaßnahme wird Ende November abgeschlossen sein.

 

Der SPD-Landtagsangeordnete Marcus Bosse informierte sich bei Bürgermeister Hans-Dieter Bassy vor Ort über den Sachstand. Beide Politiker hatten sich im Vorfeld für die Sanierungsarbeiten stark gemacht. Bassy: „Angesichts des Umfanges dieser Baumaßnahme bin ich mit dem Baufortschritt sehr zufrieden. Es wurden und werden umfängliche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, die nach Fertigstellung ein echter Gewinn für unsere Ortschaften darstellen.“ Bosse ergänzt: „Das Ausmaß der Sanierungsmaßnahmen machte eine Vollsperrung wohl unausweichlich.“

 

Während eines Dorfrundganges nutzen Bosse und Bassy die Gelegenheit, auf die kommende Landtagswahl hinzuweisen. „Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger auf, am Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und ihre Stimme abzugeben. Ich erhoffe mir trotz des vorgezogenen Wahltermines eine hohe Wahlbeteiligung“, so Bosse, der die Interessen der Bürgerinnen und Bürger bereits seit 2008 im Niedersächsischen Landtag vertritt. 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Bürgerdialog in Winsen
 

Bürgerdialog in Winsen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 

Bürgerdialog in Winsen
 

Bürgerdialog in Winsen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Hollenstedt
 

Straßen entlasten und Bevölkerungswachstum gestalten SPD informiert sich vor Ort über Möglichkeiten der Reaktivierung von Bahnstrecken
 

Straßen entlasten und Bevölkerungswachstum gestalten SPD informiert sich vor Ort über Möglichkeiten der Reaktivierung von Bahnstrecken
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Fraktion im Lüneburger Stadtrat
 
 

AG60plus Region Hannover Vorstandssitzung
10:00 Uhr

AG60plus Region Hannover Vorstandssitzung
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Stadtverband Hannover
 

Besprechung Nieders. Landtagsabgeordneten
12:30 Uhr, Hannover

Besprechung Nieders. Landtagsabgeordneten
12:30 Uhr, Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Fraktionssitzung
14:00 Uhr, Hannover, Landtag

Fraktionssitzung
14:00 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Karl Heinz Hausmann (SPD)