SPD-Kreistagsfraktion begrüßt neues Mitglied: Michael Sandte wieder im Wolfenbütteler Kreistag

 

Wieder im Wolfenbütteler Kreistag: Michael Sandte, Mitglied der SPD-Fraktion

 

Die SPD-Kreistagsfraktion kann ein neues und doch bekanntes Kreistagsmitglied in ihren Reihen begrüßen. Michael Sandte wird zukünftig die Fraktion verstärken.

 

Bei der letzten Kreistagssitzung war Michael Sandte als Nachrücker verpflichtet worden. Nach dem Tod des Wolfenbütteler SPD-Kreistagsmitglieds Thomas Jakob, der 2011 in den Kreistag gewählt worden war, übernimmt der Fümmelser SPD-Mann Michael Sandte dessen Mandat. Der 61-Jährige war bereits 2001 und 2006 in den Kreistag gewählt worden. Seinerzeit war Sandte Mitglied der Ausschüsse Arbeit und Soziales und Wirtschaft und Finanzen.

Michael Sandte gehört jetzt dem Ausschuss für Schule und Sport an, welcher schon nächste Woche, am 18. November 2017, tagt. Weiterhin wird Sandte die SPD-Kreistagsfraktion im Begleitausschuss „Demokratie leben!“ vertreten.

Falk Hensel, Vorsitzender der SPD-Fraktion, freut sich, mit Sandte eine engagierte und kompetente Person in den Reihen der Kreistagsmitglieder begrüßen zu können. "Was die Kommunalpolitik angeht, kann Michael Sandte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken", sagt Hensel. Sandte sitzt in seinem Heimatort Fümmelse auch im Ortsrat. Ehrenamtlich ist er u.a. im Wolfenbütteler Bündnis gegen Rechtsextremismus tätig. Großes Engagement zeigt er auch im sozialen Bereich.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Bürgerdialog in Winsen
 

Bürgerdialog in Winsen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 

Bürgerdialog in Winsen
 

Bürgerdialog in Winsen
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Hollenstedt
 

Straßen entlasten und Bevölkerungswachstum gestalten SPD informiert sich vor Ort über Möglichkeiten der Reaktivierung von Bahnstrecken
 

Straßen entlasten und Bevölkerungswachstum gestalten SPD informiert sich vor Ort über Möglichkeiten der Reaktivierung von Bahnstrecken
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Fraktion im Lüneburger Stadtrat
 
 

AG60plus Region Hannover Vorstandssitzung
10:00 Uhr

AG60plus Region Hannover Vorstandssitzung
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Stadtverband Hannover
 

Besprechung Nieders. Landtagsabgeordneten
12:30 Uhr, Hannover

Besprechung Nieders. Landtagsabgeordneten
12:30 Uhr, Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Fraktionssitzung
14:00 Uhr, Hannover, Landtag

Fraktionssitzung
14:00 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Karl Heinz Hausmann (SPD)