Land fördert zusätzliche ÖPNV-Projekte – Bahnhofsumfeld in Schöppenstedt und Ringelheim wird modernisiert

 

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium unter Führung von SPD-Wirtschaftsminister Olaf Lies stellt noch in diesem Jahr weitere Landesmittel zum Ausbau von ÖPNV-Projekten zur Verfügung.

In Schöppenstedt und Salzgitter-Ringelheim wird das komplette Bahnhofsumfeld eine deutliche Attraktivitätssteigerung erfahren, da mit dem Ausbau des Busbahnhofes und der Schaffung  zusätzlicher „Park+Ride-„ und „Bike+Ride-Anlagen“ die Vernetzung von Auto, Bus, Bahn und Fahrrad fahrgastfreundlicher gestaltet wird. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich in Schöppenstedt auf über 1,6 Millionen Euro, rund eine Million Euro davon stellt das Land nun bereit. In Ringelheim werden rund 170.000 Euro der knapp 330.000 Euro Gesamtkosten gefördert.

„Die rot/grüne Landesregierung geht beim Ausbau des ÖPNV den richtigen Weg“, freut sich der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse über die Förderung, die ihm auf Nachfrage im zuständigen Ministerium mitgeteilt wurde. „Neben eng getakteten Fahrzeiten haben moderne Haltestellen und Bahnhöfe mit guter Anbindung maßgeblichen Anteil an der Attraktivität von Bus und Bahn. Ich werde mich auch in Zukunft weiterhin dafür einsetzen, dass das Land die Sanierung der oftmals über lange Zeit vernachlässigten Haltepunkte fördert“, so der Abgeordnete. Bereits Anfang des Jahres wurden 261 Projekte vorgestellt, die eine Landesförderung erhalten, nun kommen 20 weitere hinzu. Damit beläuft sich die Summe der Fördermittel in diesem Jahr auf satte 144 Millionen Euro. Bosse „Wir haben in dieser Legislaturperiode bereits viel erreicht und wollen dies auch in den kommenden Jahren fortsetzen.“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Bremerhaven-Fahrt am 27. Mai

Bremerhaven-Fahrt am 27. Mai
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Land Hadeln
 

Einladung zum Stadtspaziergang am 1. Mai
 

Einladung zum Stadtspaziergang am 1. Mai
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Verden
 

Bachmann bei der Jugendweihe
 

Bachmann bei der Jugendweihe
Dieser Link führt zum Webauftritt
Klaus-Peter Bachmann MdL
 
 

Bürgerbrunch Mascherode
10:00 Uhr, Braunschweig

Bürgerbrunch Mascherode
10:00 Uhr, Braunschweig
Dieser Link führt zum Webauftritt
Klaus-Peter Bachmann MdL
 

Ansprache bei Demonstration mit Betriebsrat von Homann Feinkost
11:00 Uhr, Dissen

Ansprache bei Demonstration mit Betriebsrat von Homann Feinkost
11:00 Uhr, Dissen
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies
 

Impulse für Europa
14:00 Uhr, Göttingen, Vor dem Alten Rathaus

Impulse für Europa
14:00 Uhr, Göttingen, Vor dem Alten Rathaus
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Göttingen